zuhälter und prostituierte prostitution schweiz

Prostitution ist in der Schweiz nicht verboten. Bei volljährigen Prostituierten prüft das Gesetz vor allem das Verhältnis (die Hierarchie) zwischen Anbieterin und.
Prostitution in der Schweiz ist hinsichtlich des Angebots und des Konsums legal. Auch sind 1992 wurde das Sexualstrafrecht revidiert, seitdem sind Kuppelei und passive Zuhälterei nicht mehr strafbar. Der Freier einer oder eines Prostituierten über 16 Jahre machte sich in der Schweiz allerdings bis 2013 nicht strafbar.
Persönliche Voraussetzungen der Prostituierten. 14 . Tirol verglichen, für die Schweiz die Regelungen im Kanton Bern und der Stadt .. Zuhälterei wird im StGB definiert als das Ausnutzen der Prostitution einer anderen Per-.
die brutal prostituierte zuhälter und schweiz prostitution wollte sich